Der Equipmentwahn

Die Weihnachtszeit ist immer verlockend, die viele Freizeit um die Feiertage verleitet einen schnell dazu neue Dinge in das eigene Equipment aufzunehmen. Ich selbst lasse mich gerne gehen und schwelge zwischen Kaufabsicht und Besitzwunsch über die vielen vielen, oft unnötigen und dennoch wunderbaren Zubehörteile zum fotografieren.

Komplett ausbremsen konnte ich mich auch dieses Jahr nicht und so habe ich mich zu den Feiertagen selber beschenkt und meine Ausrüstung wieder um einige Teile ergänzt. Vieles davon habe ich auch schon einem ersten Feldtest unterzogen und bin bisher sehr zufrieden mit meiner neuen Ausrüstung.

 

Bereits vor einiger Zeit habe ich meinen Objektivpark durch das Fujifilm XF10-24mm F4 ergänzt und bin einfach nur begeistert. Das Objektiv ist super scharf und bietet einen unnachahmlichen weiten Blickwinkel, der für die Landschafts-, Natur- oder auch Architekturfotografie einfach unerlässlich ist. Die neuen Perspektiven, die sich mit dem Objektiv ergeben sind einfach genial und erweitern die kreative Freiheit um einiges. Durch die besonders geringe Naheinstellgrenze kann ich mit dem Objektiv den Vordergrund noch stärker betonen. Ich muss mich sicher noch daran gewöhnen denn der Blickwinkel ist weit weg von natürlich. Daher habe ich mir fest vorgenommen in nächster Zeit wieder öfter den Hintern aus dem Bürostuhl zu heben und mit der Kamera vor die Tür zu zerren.

 

Dies habe ich nun auch gleich am heutigen Tag gemacht und dabei eines meiner mir selbst unter den Baum gelegten Geschenke einem ausgiebigen Test unterzogen. Gerade bei Fototaschen ist es schwer eine vollends befriedigende Lösung zu finden. Ich habe seit längerem mit einem neuen Rucksack geliebäugelt. Mein alter Manfrotto Advanced Backpack ist zwar immer noch gut in Schuss, in der ein oder anderen Situation, etwa bei langen Wanderungen, ließ der Tragekomfort doch ein wenig zu wünschen übrig. Nach langem suchen und Beobachtungen der Preise hab ich zugeschlagen und kann nun einen "Mindshift Rotation 180 Horizon" mein Eigen nennen. Der Rucksack trägt sich einfach fantastisch und die drehbare Fototasche im Hüftgurt ist einfach unfassbar praktisch, hinzu kommt, dass der Hüftgurt meine bereits vorhandene Filter-Tasche "Mindschift Filter Hive" zusätzlich aufnimmt. Die vielen zusätzlichen Taschen bieten ausreichend Platz all mein Zubehör zu verstauen und in die Fototasche selber geht locker meine Fuji Systemkamera mit angesetztem Objektiv und zwei weiteren Objektiven rein. Ich kann nun wie heute mitten im Bach stehen und einfach meine Ausrüstung herausholen und wechseln ohne den Rucksack absetzten zu müssen. Einziger Wehmutstropfen ist, dass ich den Regenüberzug für den Rucksack tatsächlich einzeln ordern musste, andere Hersteller legen den einfach dazu. Hier wünsche ich mir einfach ein wenig Nachbesserung von Mindshift. Ansonsten bin ich vollkommen zufrieden, egal ob im hohen Schnee zu Weihnachten in Österreich oder wie heute mitten im Fluss, der Rucksack erfüllt all meine Erwartungen und trägt sich einfach bequem.

 

In den nächsten Tagen kommt dann hoffentlich noch ein weiteres kleines Zubehörteil für meine Ausrüstung auf das ich hoch gespannt bin. Mein Ausflug heute war fotografisch gesehen leider nicht allzu fruchtbar, ich habe lediglich ein wenig erkundet und mir Spots für besseres Wetter gemerkt. Zusätzlich denke ich, dass zukünftige Workshops an manchen der Orte von heute durchaus gut funktionieren könnten. Zum Abschluss noch eines der Bilder von heute. Ich wünsche euch noch eine schöne Woche und melde mich dann voraussichtlich am Sonntag mit einem neuen Video auf meinem Youtube-Kanal wieder. Macht es gut, und tolle Bilder wünsche ich euch!

 

PS: Ich würde mich sehr über ein wenig Feedback zur neuen Homepage und den Youtube Videos freuen :) 

XF10-24mm @ 10mm; F11; 3s; Format Hitech ND Filter
XF10-24mm @ 10mm; F11; 3s; Format Hitech ND Filter

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Alfred Kemmer (Mittwoch, 31 Januar 2018 09:06)

    Hallo Florian,
    also Deine neue Homepage gefällt mir sehr gut,
    auch Deine Videos in Youtupe echt gut gemacht.
    Freue mich schon auf das nächste lehrreiche Video von Dir.
    Vielleicht sehen wir uns bald wieder bei einem Workshop.
    Gruß
    Alfred